generiert von Sloganizer
*~* !!! was sonst !!! *~*
byManuela





  Startseite
    g'scheites und blödes
    alltagsg'schichten
    selbstgestricktes
    gedichte
    wissen
    witziges
    tipps & tricks
    kabarett
    bauernregeln
    spitze zunge
    anekdoten
    zum nachdenken
    rätsel
    etwas liebes
    jahresrückblick 2005
    blogmystery
    vati kann
    zungenbrecher
    aussprüche
    schwarzfahrerausreden
    hansi würstel
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   grafikgästebuch
   
   buzi auf englisch
   
   sexyhexi
   
   lifecuts
   odysseetheater
   rampenlicht theater
   theater wozek
   
   myblog-freunde:
   trick17
   alex
   alohagirl
   anne
   anny
   anzoletto
   baerenpost
   500 beine
   belladonna
   birgit
   brigitte
   buller
   cabronsito
   carlotta
   citrusfresh
   commandantinus I.
   commandante
   elcommandante
   derkleinedude
   der o
   diane
   dunkel-bunt
   fallen angel
   frau buh
   freihaendig
   fuchsi
   fussel
   gucky
   ichbinerkaeltet
   ilona
   ingoS
   irmgard
   jelly_lime
   journalistef
   jürgen
   kasimir
   kathi
   kelly
   klassendodl
   kokolores
   laura
   laura glitzerkiesel
   lemmie
   livingpsycho
   lynxie
   m.
   mania
   marie
   mäuslein
   morgiane
   nela*
   nela
   nutella-prinzessin
   oxygenium
   papilio
   pascal
   promisc
   rainer
   realitaetsfern
   rebound
   rolf
   salzhering
   sandra
   schneegespenst
   she
   skorpionin
   spreefalke
   teddyhamster
   thomas jay
   tina
   tina2
   trick_17
   tzerha
   undertaker
   unentwegt
   yucca
   
   katrin
   der lokalcowboy



http://myblog.de/buzi

Gratis bloggen bei
myblog.de





blogmystery

wenn el commandante der mond w?re?
und ich die sonne?
na servas, das w?r ein ramasuri!
wir w?rden schabernack treiben?. hahahahaha!
wir t?ten so dann und wann mal scheinen,
gerade so wie es uns gef?llt.

wenn alle menschen im freibad sind und sich unter die sonne legen wollten, schwupptiwupp?. pl?tzlich w?r die sonne fort?. daf?r w?rd sich dann der mond ?bers freibad legen und die oben-ohne-badenixen unter die lupenreinen augen nehmen?.

und wenn sich so eine badenixe dann beschweren wollte, der mond w?rde sofort seine umlaufbahn verlassen und sich hinter die sonne verstecken?. denn er wei?, so sieht ihn keiner.

die sonne wieder w?rde dann zum mond meinen, so viel scheinen ist langweilig?. und beide w?rden beschlie?en, einfach auf urlaub zu gehen und die welt welt sein lassen?. keine sonne, kein mond weit und breit?..

und die menschen w?rden sich nur noch wundern?.
sie w?rden sich fragen: ?was treiben diese zweit trotteln schon wieder in dem himmelszelt??
hahahaha, wird nat?rlich nicht verraten?.
frage am rande: wisst ihr eigentlich, woher die sternlein kommen?

irgendwann w?rden sie wieder zur?ckkommen?. einfach auftauchen.

und wenn es ihr einf?llt w?rde die sonne pl?tzlich genau dann aufgehen, wenn es niemand erwartet?. n?mlich um punkt mitternacht ?. w?hrend der mond noch auf ein kr?gerl bier beim pluto sitzt?.

und untertags w?ren wieder beide verschwunden?. bis vielleicht der mond doch noch zur mittagszeit aufgeht, kurz auf die erde runter blickt, ein bisserl zunimmt oder abnimmt, je nach inhalt des himmelsk?hlschranks?. um dann wieder mit der sonne in den weiten des weltalls auf l?pschi zu gehen?.



diese geschichte ist nachempfunden einem heutigen telefongespr?ch zwischen el commandante und buzi?.
14.2.06 20:37


Werbung


ACHTUNG!!!

gef?hrlicher blog-virus geht um...



el commandante f?hlt sich nicht wohl,
livingpsycho br?tet was aus... und
ichbinerk?ltet ist auch schon wieder erk?ltet...

wen wird es als n?chstes erwischen??

wenn das so weiter geht, k?nnen wir bald das erste bloglazarett er?ffnen....


15.10.05 15:18


mysteri?ses verschwinden von commandantinus I. und sexyhexi gekl?rt!

ich habe mich gestern mit schlotternden knien in das 99. untergescho? der myblog-zentrale gewagt.
mit einer duftkerze und einem handy
bewaffnet stand ich pl?tzlich vor einem geheimnisvollen perlvorhang. soll ich, soll ich nicht? ich nahm all meinen mut zusammen und stie? mit einem gekonnten fu?tritt den vorhang auf. neugierig betrat ich das zimmer. mir bot sich ein bild des entsetzen.
seelenruhig sa? sexyhexi da und strickte, sie bastelte wohl an dem versprochenen pr?serl f?r den gegenpapst. dieser wiederum hatte ein paar bierdosen vor sich, sang: ?es gibt kein bier auf hawaii? und probierte einige von sexyhexi gestrickten prototypen an. wie es schien, hatte sexyhexi nicht richtig ma? genommen, alle gestrickten verh?terli waren f?r commandantinus I. zu kurz und zu eng.
vorsichtig wagte ich mich n?her in den raum hinein .
wie die beiden mich so z?gernd und verwirrt umherblickend entdeckten, begr??ten sie mich sogleich auf das aller herzlichste. ich nahm auf der bequemen couch platz. sexyhexi bot mir an, einen vibri extra f?r mich nach ma? zu basteln. da ich wu?te, dass dies ohnehin wieder nichts werden w?rde, sagte ich zu. sie freut sich immer so, wenn sie eine sinnvolle und scheinwichtige aufgabe ?bertragen bekommt, diese freude konnte ich ihr einfach nicht nehmen.
pl?tzlich geschah das unglaubliche, das nicht mehr f?r m?glich gehaltene trat ein ?. es trat ein in form von el commandante h?chstpers?nlich. er betrat den raum, in der einen hand ein riesenh?ferl mit eierlik?rkaffee, in der anderen hand eine mentholzigarette. er schien sich wirklich zu freuen, mich wiederzusehen wie ich so inmitten von den vielen unvollendeten strickereien und basteleien der sexyhexi etwas verwirrt dasa?. er gab mir einen begr??ungsku? und labte mich mit einem kr?ftigen schluck seines eierlik?rkaffeeges?ffs.
wir sa?en noch lange zu viert , plauderten, scherzten, a?en, tranken , lachten , h?rten musik, tanzten und
und ?. und .... ....
alles weitere unterliegt der myblogzentralenschweigepflicht und darf ich leider nicht ausplaudern.
nur so viel: ich denke, alle drei werden bald aus ihrem unterschlupf wieder an die blogoberfl?che auftauchen und dann k?nnen sie uns ja so einiges erz?hlen ?.

8.5.05 18:50


die bloggesundheitsorganisation warnt:
eine neue krankheit greift um sich, die bloggeritis

das virus ist heimt?ckisch, von diesem einmal befallen, l?sst es von seinem wirten nicht mehr ab. es setzt sich im gehirn fest, l?sst keine anderen gedanken mehr zu, als:
was gibt es neues im blog?
was werde ich als n?chstes in meinem blog schreiben?
wer hat mir kommentare hinterlassen?
was werde ich zur?ckkommentieren?

Smilies

die betroffenen vernachl?ssigen s?mtliche pflichten, tauschen skrupellos aufr?umen gegen bloggen oder unterlassen andere brisante t?tigkeiten, nur um in der blogwelt scheinwichtige eintr?ge zu t?tigen.

im endstadium dieser krankheit sind die patienten 24 stunden online, haben keine zeit mehr zum essen, verhalten sich s?mtliche ausscheidungsbed?rfnisse und schlafen nicht mehr.

die blogwissenschaftler sind dabei dieses hinterh?ltige virus zu separieren, um es zu erforschen.
bis dato konnte erst ein gegenmittel gefunden werden: Smilies
7.5.05 20:36


jetzt ist diese sexyhexi schon auf platz 8.
dabei hat diese faule hexe gar nichts daf?r getan,
herzlos wie die ist, hat sie weder die neubloggerInnen begr??t
noch sonst jemanden geschrieben,
die antwortet grad auf ihre kommentare
und hie und da macht sie halblustige eintr?ge.
?. und trotzdem auf platz 8
1.5.05 23:48


sexyhexi hat den h?chsten sprung auf platz 13 geschafft.

sollte sich vielleicht doch ein gewisser witz hinter diesem blog verstecken?

sollte ich ihn vielleicht mal mit anderen augen lesen?

oder ist wirklich alles nur schei?e?

30.4.05 02:53


was mache ich falsch???

da hat sich eine sexyhexi gestern um 16 uhr einen weblog angelegt und kommt gleich unter die top 50.

ich will immer unterhaltsames, wissenswertes, witziges und zum nachdenken anregendes schreiben und keiner liest es.

sexyhexi schreibt lauter unsinnigen quatsch und jeder liest es.
oder verstehe ich den witz ihrer eintr?ge nicht???

ich werde sie mal bei mir verlinken, dann k?nnt ihr euch selbst ein bild machen.

was hat sie, das ich nicht habe???
29.4.05 21:11


ganzer weblog verschwunden!

bei fussel hat sich gestern ihr zweitblog darkeye auf mysteri?se weise in NICHTS aufgel?st!!!


wie ist soetwas m?glich???
27.4.05 06:29


fragen ?ber fragen?.

es verschwinden ja nicht nur ganze blogger und bloggerinnen samt haut und haaren, fingern?gel und bei?werkzeugen?.
nein, auch ganze blogs, eintr?ge, kommentare, kommentarfunktionen, links, werbefenster - na ja, die sind verschmerzbar - usw. usf.

nun stellt sich die frage, wo landet so ein blog, so ein kommentar, der m?hsam mit letzter geisteskraft in den pc getippt wurde? wo landen, die vielen litararischen erg?sse, die sich in nichts aufl?sen?
sind sie auf nimmerwiedersehen irgendwo im nirgendwo verschwunden?
oder werden sie irgendwann, irgendwo wieder auftauchen, vielleicht im j?ngsten ger?cht?
wo liegt dieses blognirwana,
wie sieht es aus?

und was passiert mit diesen vielen blogleichen?
?. so ein blog, einstens liebevoll angelegt, gehegt und gepflegt,
sp?ter einfach weggelegt, einfach vergessen, nie wieder anger?hrt ?.
sie schwirren in der blogwelt als geister herum.
sollte man ihnen nicht die ewige ruhe g?nnen?
sollten wir nicht einen eigenen blogfriedhof
gr?nden, um all den blogleichen
einen w?rdigen abschied angedeihen zu lassen?

requiescat in pace!
24.4.05 23:56


die pilger st?rmen den neuen vati kann in sch?nbrunn!


aus allen herren l?nder sind sie angereist, um morgen bei der gegenpapstweihe von commandantinus I. anwesend sein zu k?nnen. mit schlafs?cken und zelten ausger?stet belagern sie den schlo?park, den tiergarten und das palmenhaus.

buzis souvenirgesch?ft bl?ht! jeder m?chte ein andenken vom gegenpast mit nach hause nehmen. es gibt:
commandantinusbr?u
commandantinusbratw?rstel
commandantinusschnitten
commandantinuskerzen
commandantinuslebkuchen
pfaffenh?tchen
gegenpapsthonig
und vieles mehr ....
die h?ferln mit dem nackten gegenpapst Smilies sind bereits ausverkauft.

freihaendig ?bersetzt das auf den lebkucheherzen geschriebene in geb?rdensprache.
unentwegt kommt mit dem kochen, backen und brote streichen nicht mehr nach.

sandy balanciert geschickt die bierkr?gel durch die massen.

mania h?lt alles antigegenp?stliche fern. sie hat bereits eine kreischende m?dchenschar mit gummicommandantinus beruhigen m?ssen.

irgendlink hat einen hausierer, der holl?ndische kr?uter verkaufen wollte, vom platz verwiesen.

kokolores steht mit einem fernglas und lupe auf der gloriette und beobachtet die szene.

salzi macht sich im tiergarten auf die suche nach aliens.

ingoS hat sich als kaiser franz joseph verkleidet und durchstreift das schlo? sch?nbrunn, ausschau haltend nach verd?chtigen gestalten.

lemmie ist mit ihrer digicam unterwegs, um die neuesten fotos in ihren blog zu stellen.

und waldwuffel schreibt und schreibt und schreibt ?.
23.4.05 13:35


erstmals mitglieder der baerenpost gesichtet!

im 111. untergescho? der myblog-zentrale wurde heute francesco, gr?nder der baerenpost gesehen. er glich einem harlekin, hatte eine orangefarbene knollennase auf und spielte mit einer marionette, die aussah wie j?rgi und dabei jodelte francesco unentwegt.
nina nashorn hielt sich schon verzweifelt die ohren zu. sie spielte mit dr. b?r strippoker, danach nachlaufen bis sie sich im bett versteckte, wo sie dr. b?r jedoch fand.
quendelin qualle schrieb unerm?dlich an seinem 98. buch und wollte gar nicht mehr aufh?ren damit bis irina, die redaktionskatze ihm eine noch lebende maus brachte.
der berliner schlawiner, der sich spreefalke nennt, sa? gerade in der badewanne und spielte munter mit seinem quietschentchen.
flo, der klassendodl sa? nur da und bohrte genu?voll in der nase.

was treiben die hier unten?
das ist doch kein normaler alltag?
was geht hier vor?
?. wer hat eine antwort darauf???
23.4.05 23:44


stand der ermittlungen vom 22.4.2005

irgendlink hat nun einen plan von der labyrinthartigen myblog-zentrale gezeichnet (auf seiner seite zu bestaunen) und ist dabei mit lego-steinen ein dreidimensionales myblog-zentrale-modell zu bauen.
an dieser stelle ein spendenaufruf an alle, insbesondere an kinderg?rten: bitte alle legosteine, die nicht mehr gebraucht werden an irgendlink per mail schicken! danke!

unentwegt hat ihre taucherausr?stung angelegt und taucht nun im verschlammten blogteich, um die verschollenen schachteln, fliege und hummel zu suchen.

salzi, auf der jagd nach au?erirdischen nimmt sich mal el commandante vor, der sich selbst als alien bezeichnet.

der kre-lo ist den pinguinen auf der spur, die er auf der pilgerreise in form von nonnen gesichtet hat.
freihaendig belegt noch ihren pinguinsprachkurs,
um kre-lo unterst?tzen zu k?nnen.

ingoS hat sich geoutet, er ist ausgebildeter detektiv, die gehaltsverhandlungen laufen noch.

waldwuffel verfolgt die ermittlungen im hintergrund, um dann ein drehbuch zu schreiben.

buzi, die neue kardin?lin belegt mit dem neuen gegenpapst, commandantinus I. einen einf?hrungskurs, um wahre n?chstenliebe zu praktizieren.

22.4.05 14:55


r?tselhaftes bloggerInnenverschwinden,
die ersten ergebnisse:


wie unentwegt berichtete konnte die hummel trotz einschleimen bei verschiedenen putzmittel zwar keine spionagerelevanten ergebnisse liefern, auch die beiden schachteln haben nach inspektion der news-bloggerInnen und der weltschmerzbloggerInnen sowie der reiseblogerInnen noch keine weitreichende erkenntnisse erbringen k?nnen.

jedoch hat die wiedereingestellte fliege in der abteilung der ?roten zone?, also den sex-blogs zielf?hrende erste ergebnisse liefern k?nnen. die bilder werden noch ausgewertet. es kann jedoch bereits jetzt schon gesagt werden, dass el commandante hier seine spuren hinterlassen hat in form von tausenden gebrochenen herzen und gebrauchten gummis.

weiters ist durch eine undichte stelle durchgesickert, dass el commandante den strickbloggerinnen als modell zur verf?gung gestanden ist und sie ihm s?mtliches strickzeug von kopf bis fu?, einschlie?lich zumpferl- und eierw?rmer anprobierten.

als dank daf?r haben sie ihn zum gegenpapst, commandantinus I. ernannt. zur unterscheidung zum richtigen papst tr?gt el commandante statt des kreuzes ein bierkr?gel und statt der tiara ein strickhauberl.

doch die undercover-mission geht weiter ?
es sind noch lange nicht alle geheimnisse gel?ftet!

salzi vermutet mit dem bloggerInnenverschwinden einen zusammenhang mit einer entf?hrung durch au?erirdische.

der kre-lo mutma?t, dass alle verschwundenen bloggerInnen undercoverpinguine sind und uns menschen ausspionieren, um uns im geeigneten moment anzugreifen.

irgendlink wird als kenner der verworrenen myblog-zentrale die einzelnen puzzle-steine zusammensetzen und durch seinen ?berblick licht ins dunkle bringen.
21.4.05 23:24


zwischenbilanz:

leider hat es mit der kamerabespickten fliege nicht geklappt. sie sendete nur fotos vom myblog-zentrale-aufzug: aufzugt?r auf, aufzugt?r zu - bsssssm - aufzugt?r auf, aufzugt?r zu - bsssssssm - ... sie hat ihre pflicht v?llig vergessen und sich anderwertig vergn?gt:

die fliege wurde sofort vom dienst suspendiert und durch eine hummel ersetzt.
die beiden eingeschleusten schachteln begannen im 44. untergescho? , in der cafeteria nach verd?chtigen gestalten (el commandante mit frauen in gew?ndern, die mehr zeigen als verh?llen) ausschau zu halten.

unentwegt hat sich unentbehrlich gemacht und unentwegt brote geschmiert und kaffee gekocht sowie geheimagentenutensilien repariert.

kokolores wird sich als pinguin verkleiden, wenn sie den watschelgang erlernt hat.

freihaendig ist derzeit krank, wird aber vom bett aus weiter indizien sammeln und auswerten sowie einen pinguinsprachkurs auf cd-rom belegen.

ingoS hat die vermutung ge?u?ert, dass el commandante sowie alle verschollenen blogerinnen ein und dieselbe person sind und deshalb alle gemeinsam verschwunden sind. diesbez?gliche ermittlungen laufen.

und nun noch zwei gute nachrichten:

salzi ist wieder da!
el commandante hat ein lebenszeichen von sich gegeben!

20.4.05 23:41


hier der neueste ermittlungsstand:

kokolores hat sich mit trench-coat und sonnenbrille getarnt, bewaffnet mit walkie-talkie, fernglas und lupe vor dem tor der myblog-zentrale auf die lauer gelegt ?.

unentwegt hat eine fliege abgerichtet, die mit eingebauter kamera in der myblog-zentrale die mitarbeiter nervt, aber sich unter keinen umst?nden mit der fliegenklatsche erwischen l?sst.
zus?tzlich schickt sie zwei z?ndholzschachteln in dunklen anz?gen los, ausger?stet mit den ?blichen spionageutensilien wie pistolen und degen, gewehren und hei?luftballons sowie zauberspr?chen und einem totempfahl.
m?glicherweise wird sie noch einige androide ganz ohne basteln.

der kre-lo hat eine hei?e spur richtung schweizer pinguine entdeckt. es gibt dort geheime pinguintrainingcamps, in denen pinguine das fliegen lernen, um schlie?lich in einem gewaltigen und unvorhergesehenen luftangriff die weltherrschaft zu ?bernehmen. zwischen den bloggern und den pinguinen muss es einen zusammenhang geben.

buzi hat die vermutung ge?u?ert, dass sich im 99sten untergesch? der myblog-zentrale eine art bermuda-dreieck, m?glicherweise auch ein blog-viereck befindet.

irgendlink hat den entscheidenden hinweis geliefert, indem ihm aufgefallen ist, dass s?mtliche bloggerinnen, also alle blogger weiblichen geschlechts gleichzeitig mit el commandante verschwunden sind.

schlu?folgerung:

el commandante hat im 99sten untergescho? der myblog-zentrale einen (un)heimlichen harem, eine bloggerin nach der anderen ist ihm verfallen und alle gemeinsam verschwanden irgendwo im nirgendwo!
das meinte el commandante also mit h?hlenforschung!

vielleicht werden irgendwann irgendwo alle wieder auftauchen?

die frage ist nur:
was hat francesco mit seiner b?renpost damit zu tun
was treibt dieser klassendodl f?r ein spiel
und was mimt der berliner schlawiner f?r eine rolle dabei???

19.4.05 23:25


r?tselhaftes bloggerInnenverschwinden!
unheimliches verschwinden von sonntagen!

(nachzulesen bei freihaendig)

nun ist doch tats?chlich auch mania untergetaucht.
das mysteri?se daran, die meisten bloggerInnen k?ndigen ihre abwesenheit vorher an.

was passiert hier r?tselhaftes???

wir m?ssen diesem geheimnis auf den grund gehen!

es kann JEDEN treffen!!!

unentwegt t?ftelt bereits an einem gerissenen plan wie wir unerkannt die myblog-zentrale ausforschen werden ?

kokolores und buzi k?mpfen mutig an ihrer seite.

irgendlink hat bereits das geheimnis um die strickbloggerInnen gel?ftet!

wir brauchen aber noch weitere gefinkelte, schlitzohrige geheimagenten!

BITTE MELDEN!
18.4.05 12:03


seit einigen wochen greift ein mysteri?ses blogger(innen)verschwinden um sich!

ich fasse kurz zusammen:

erst ist salzherings ozean verschwunden, dann die ganze salzi ?
nach wochen hat sie kurz ein lebenszeichen von sich gegeben und ward seither abermals nicht mehr gelesen ?

der unerm?dliche bloggerking el commandante vernachl?ssigt pl?tzlich und unerwartet sein lebenswerk und ist seither unauffindbar ?

nela trifft aus heiterem himmel eine hiobsbotschaft und l?sst seither nichts mehr von sich lesen ?

vom flo, dem klassendodl liest man schon seit ostern nichts mehr ?

spreefalke, unser berliner schlawiner gibt auch schon l?nger nichts von sich ?

brigitte schreibt seit februar nichts mehr ?

tina ebenso ?

und jetzt ist auch noch das gesamte redaktionsteam der b?renpost verschwunden, kein francesco, keine nina nashorn, kein quendelin qualle, kein dr. b?r ?

was geht hier vor???

was ich bisher ermitteln konnte:

irgendlink hat bei kokolores ein geheimnisvolles tor entdeckt, das er als unterirdische myblog-zentrale identifizieren konnte.
wurden die bloggerInnen gekidnappt, gemurkst, einer gehirnw?sche unterzogen???

wen wird es als n?chstes treffen???

nutella-prinzessin l?sst auch schon verd?chtig lange nichts von sich lesen ?
mania verschwindet auch immer wieder ?

h?chstmerkw?rdig!

? um weitere sachdienliche hinweise wird ersucht!
17.4.05 11:14





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung